0541-34 37 14 14 info@acontio.de

“Unsere Vertragsverwaltung basierte bis zur Nutzung von acontio CM auf den klassischen Anwendungen wie z. B. Outlook und Excel. Eine nachhaltige Verwaltung und ein Controlling war damit selbstverständlich nicht möglich. Wir haben lange nach einer Lösung wie den acontio CM gesucht, da wir uns scheuten die immensen Kosten einer Client-/Server basierten Software aufzubringen. Mit dem acontio CM haben wir nun die Lösung für uns gefunden. Keine Investitionen, keine Integration in unsere komplexe IT-Infrastruktur und die sofortige Nutzung über die Standorte hinweg waren und sind für uns die entscheidenden Argumente gewesen. Dank acontio CM verpassen wir nun keine Fristen mehr und können jeden Vertragstyp verwalten und ganz wichtig: laufend inventarisieren.”

Hans-Werner S.

Controller, nicht öffentlich

Als Revisor weisen wir unsere Mandanten immer darauf hin, dass sie um die Einführung und den laufenden Betrieb einer professionellen Vertragsverwaltung und ein entsprechenden Controlling nicht herumkommen. In über 90% aller Beratungsprojekte finden wir keine geeignete Vertragsverwaltung bei Neu-Mandanten vor. Der acontio CM ist eine hervorragende Lösung um schnell, effizient und nachhaltig alle relevanten Verträge zu kontrollieren und pflegen zu können. Wir stellen immer wieder fest, dass Mandanten mit der Einführung einer Vertragsverwaltung nicht nur Kosten senken, straffere Prozesse und jederzeit einen Überblick über den Vertragsbestand und die daraus resultierenen Rechte und Pflichten haben, sondern sie vermeiden darurch auch unliebsame Vertragsverlängerungen. Diese ungewollten Folgekosten verursachen häufig mehr, als ein acontio CM in mehreren Jahren kostet. Wir können den acontio CM besonders empfehlen. Kein Entscheider will lange Installations- und Vorbereitungsphasen. Mit dem acontio CM kann jeder Entscheider und Verantwortliche sofort loslegen und Risiken vermeiden.

Stephan Böttger

Revisor, HSP ADVICE Unternehmensberartung GmbH & Co. KG

Wir hatten in unserer Verwaltung jahrelang keinen Überblick über den tatsächlichen Bestand unserer Mobilfunkverträge. Einzelrechnungen und die unterschiedlichen Freigabe-Prozesse konnten bisher keine einheitliche Überwachung zulassen. Schon kurz nach der Nutzung von acontio CM konnten wir feststellen, dass viele Teilnehmer gar nicht mehr in der aktiven Nutzung waren, Tarife seit Jahren falsch zugewiesen und die Nachlässe aus unserem Rahmenvertrag zu unseren Lasten falsch rabattiert wurden. Dank dem CM haben wir bei unserem Vertragspartner eine erhebliche Gutschrift geltend machen können und die Tarife um mehr als 21% senken können. Durch die laufende Fristenüberwachnung geht keine ungewollte Vertragsverlängerung mehr an uns vorbei.

Florian H.

Rechtsanwalt, öffenliche Verwaltung (möchte ungenannt bleiben)